Unendlichkeit vs. Ewigkeit

Leute, die Piraha-Indianer haben völlig recht. Vergesst ewiges Leben, ewige Verdammnis, und all diesen reaktionären Schwachsinn. Überhaupt ist das ganze religiös aufgeladene Konzept der Ewigkeit für die Tonne, und hat nicht das Geringste zu tun mit einem wohldefinierten Begriff der Unendlichkeit, wie er erst im 17. Jahrhundert von aufgeklärten Wissenschaftlern wie Gottfried Wilhelm Leibnitz und Isaac Newton in das westliche Denken eingeführt wurde.

Kein Schwein weiß, was mit „Ewigkeit“ eigentlich gemeint sein soll: Eine unendlich lange Zeitspanne, eine lange Zeit, Zeitlosigkeit, eine unbestimmte Zeit? Oder alle möglichen Kombinationen davon? Kann sich jeder nach Belieben raussuchen. Ich glaube inzwischen eher, viele, die mit diesem Wort hantieren, wollen entweder beruhigende, oder angseinflößende Gefühle hervorrufen, je nach Bedarf.

Merke:

  • Unendlichkeit ist ein mathematisch wohldefinierter Begriff.
  • Ewigkeit ist eine Wahnvorstellung.

Im diesem Zusammenhang kann ich übrigens sehr das Buch „Leibnitz, Newton und die Erfindung der Zeit“ von Thomas de Padova empfehlen!

 

2 Gedanken zu “Unendlichkeit vs. Ewigkeit

  1. In der Bibel liest man auch „in aller Ewigkeit“ oder der „ewige Gott“. Genaugenommen müsste es Äon heißen. Äon ist griechisch und weißt auf ein Zeitalter hin, also eine bestimmte Zeitspanne. In Ewigkeit zu Ewigkeit bedeutet also nur, von Äon zu Äon. Heute kämpft man für den ewig wahre Gott, welcher doch nur ein Gott in einem bestimmten Äon ist. 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Ja, das ist wohl eine der unzähligen Interpretationsmöglichkeiten, die ich allerdings auch als plausibel und sympathisch empfinde. Hier fand ich mal eine interessante Zusammenstellung von Begriffen im alten und neuen Testament, die Luther mit Ewigkeit bzw. ewig übersetzte:
      http://www.johannes-3-16.de/ –> und dann auf „Zeitbrgriffe der Bibel“ klicken.
      Da sieht man einmal, wie sehr dieses Wort zur Verwirrung beiträgt.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s